Theater: Sommerspektakel auf der Freilichtbühne am Schwanenteich

Sommerspektakel auf der Freilichtbühne am Schwanenteich

„Snow White and Me“ – Musical rund um die Märchenwelt für die ganze Familie Frühbucherrabatt nur noch bis 30. April!

Auf Schneewittchen, Rapunzel, Rumpelstilzchen und natürlich auch den wunderschönen Märchenprinzen können Besucher beim Sommerspektakel des Theaters Plauen-Zwickau auf der Freilichtbühne am Schwanenteich treffen. „Snow White and Me“ ist ein Musical für die ganze Familie und eine deutschsprachige Erstaufführung. Nur noch bis zum 30. April gibt es einen Frühbucherrabatt von 5 Euro pro Karte. Die Premiere findet am Samstag, 3. August, 17:30 Uhr auf der Freilichtbühne am Schwanenteich statt.

Kennen Sie Florian? Nein? Sollten Sie aber. Florian ist Schneewittchens bester Freund und zu Unrecht aus den Märchenbüchern gestrichen. Er ist es nämlich, der auf den Plan tritt, als weit und breit kein Prinz zu sehen ist, der Schneewittchen retten könnte. Endora, die böse Stiefmutter von Schneewittchen, hat es sich zum Ziel gesetzt, alle Märchen zu verändern und deren guten Ausgang zu verhindern. Um aber das Happy End zu retten und seiner Freundin zu helfen, geht Florian aus der Märchenwelt in die reale und trifft dort auf Doro und Alex, die er für den prophezeiten Ritter hält. Aber Alex ist eigentlich Alexandra und kein Ritter. Dennoch nimmt sie entschlossen die Herausforderung an und kämpft im Märchenland gemeinsam mit Doro und Florian gegen den bösen Wolf, Rumpelstilzchen und andere Bösewichter. Alle drei wachsen dabei über sich hinaus und auch eng zusammen. Doch wird es ihnen gelingen, Endoras Schloss zu stürmen und an Schneewittchens gläsernen Sarg zu gelangen? „Snow White and Me“ ist eine unterhaltsame und witzige Geschichte über Mut und Freundschaft, die alles, was wir über Märchen wussten, reichlich durcheinanderwirbelt. Ein märchenhafter Spaß für die ganze Familie.

Nach dem großen Erfolg von „Artus – Excalibur“ im vergangenen Jahr, ist es dem Theater Plauen-Zwickau gelungen, Musicalstar Chris Murray für die Regie zu gewinnen, der im vergangenen Jahr Co-Regie geführt und den Merlin gesungen hatte. Auch die erfolgreiche Musical-Sängerin Melanie Gebhard wird wieder dabei sein und die Rolle der Endora übernehmen. Zu erleben sind außerdem Elisabeth Birgmeier, Małgorzata Pawłowska, Julia Hell, Philipp Andriotis und viele mehr. GMD Leo Siberski dirigiert die Clara- Schumann-Philharmoniker und auch das Ballett des Theaters wird wieder zu sehen sein. Da die Premiere auf den Schulanfang fällt, wird es für jeden Schulanfänger eine Überraschung geben.

Tickets gibt es an den Theaterkassen und online.

Premiere:
Sa. 3. August, 17.30 Uhr
Freilichtbühne am Schwanenteich, Zwickau

Weitere Vorstellungen:
So, 4. August, 17:30 Uhr
Do, 8. August, 10:00 Uhr
Sa, 10. August, 17:30 Uhr
So, 11. August, 17:30 Uhr

Kartentelefon [0375] 27 411-4647/-4648

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unsere nächsten Premieren in Plauen:

WIR – Stückentwicklung mit Texten von Jugendlichen 11.04., Kleine Bühne | Ein Volksfeind 20.04., Vogtlandtheater | The Rake’s Progress (Der Wüstling) 10.05., Vogtlandtheater | Pinocchio (UA) 26.05., Vogtlandtheater

Unsere nächsten Premieren in Zwickau:

Liebe, Mord und Adelspflichten 06.04., Gewandhaus | Pinocchio (UA) 20.04., Gewandhaus | WIR – Stückentwicklung mit Texten von Jugendlichen 01.05., City Point | The Rake’s Progress (Der Wüstling) 05.05., Gewandhaus

Alle Vorstellungen finden Sie unter: www.theater-plauen-zwickau.de