FSV gewinnt Hallenmasters 2024

Der FSV Zwickau hat am Wochenende das von der ZEV präsentierte Hallenmasters und damit erstmalig den Gerd-Schädlich-Pokal gewonnen. Im Finale besiegten die Schwäne bei prächtiger Stimmung in der ausverkauften Stadthalle den VfB Auerbach mit 5:1. 

Die weiteren Platzierungen:
3. Chemnitzer FC,
4. VfC Plauen
5. FC Carl Zeiss Jena
6. Westsachsenauswahl

halle master fsv 02 550

halle master fsv 01 550

halle master fsv 550

Fotos: Z2000

Zu einer Neuauflage des Gerd-Schädlich-Pokals kommt es am 4. Januar 2025.