Paukenschlag in Zwickau - Parteilose Kandidatin gewinnt alle Wahlkreise

Zwickau hat gewählt. Und wie!

Im entscheidenden zweiten Wahlgang zum Oberbürgermeisteramt setzte sich überraschend klar und eindeutig Constance Arndt durch. Die parteilose Kandidatin von der Fraktion Bürger für Zwickau gewann alle Wahlbezirke. Begünstigt wurde dieses überragende Gesamtergebnis durch die Entscheidung von Ute Brückner (Die Linke), Andreas Gerold (AfD) und Einzelbewerber Michael Jacob, zum zweiten Wahlgang nicht mehr anzutreten. Ganz offensichtlich konnte aber auch Kathrin Köhler von der CDU zur Stichwahl keine neuen Stimmen hinzugewinnen.

Damit haben die Zwickauerinnen und Zwickauer ein klares Statement für einen echten Neuanfang an der Rathausspitze abgegeben.

 

 c arndt portraet z
 Constance Arndt
Zwickaus neue Oberbürgermeisterin
Foto: Dirk Dießel

Endergebnis:
Constance Arndt (BfZ), 71,94 %
Kathrin Köhler (CDU), 28,06 %

Wahlbeteiligung 37,67%